Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand besteht aus 10 gewählten Gemeindegliedern sowie Pfarrerin Ute Strack de Carrillo. Er entscheidet über alle Vorgänge in der Gemeinde, ist verantwortlich für das geistliche Leben, also für die Durchführung von Gottesdiensten, Konfirmandenunterricht oder Angebote für verschiedene Altersgruppen. Ebenso gehört die Verwaltung der Gebäude, der Finanzen und der Personalangelegenheiten zu seinen Aufgaben.

Alle sechs Jahre wird der Kirchenvorstand gewählt.

Die Sitzungen des KV finden in der Regel am 1. Donnerstag im Monat statt.

 

Der Kirchenvorstand: Pfarrerin Ute Strack de Carrillo, Miriam Walther, Dietmar Rostock, Hans-Peter Krejci, Petra Kraft, Paul Merschroth, Helmut Freund, Frank Dörfler, Manuela Steinmetz, Peter Merschroth. (v.l.n.r.) Nicht auf dem Bild: Iris Freitag-Reifert